Warum Trageberatung?


Gut gewärmt im Winter. Mit Tragehilfe und Tragejacke kein Problem.

Der Markt an Tragetüchern und Tragehilfen ist in den letzten Jahren enorm gewachsen. Für einen ungeschulten Laien ist es fast unmöglich, den Überblick zu behalten und zu entscheiden, welche Produkte mehr und welche weniger geeignet sind. Die Erfahrung zeigt, dass sich viele Tragehilfen / -tücher, die ohne ausführliche Erklärung und ohne vorheriges Testen angeschafft wurden, als Fehlinvestition entpuppen, denn die liebste Tragehilfe der Freundin muss für mich und mein Baby noch lange nicht bequem sein.

 

In der Trageberatung hast du die Möglichkeit, verschiedene Bindeweisen / Tragehilfen auszuprobieren, damit ihr die Richtige findet und lange Spaß am Tragen behaltet. Somit kannst du eine qualifizierte Kaufentscheidung treffen und sparst am Ende eine Menge Geld für unnötige Anschaffungen. Falls du schon eine Tragehilfe gekauft hast, gebe ich dir auch gerne Tipps, wie du sie für dich und dein Baby optimieren kannst.


Bei Problemen beim Tragen (z.B. Schmerzen bei Mama, Quengeln des Babys) lohnt sich oft eine Trageberatung, um Ursachen und Lösungen zu finden.